Hieronymustag 2017

08.09.2017

Der Hieronymustag steht 2017 unter dem Motto "Translation und Diversität". Am 4. Oktober 2017 steht die Praxis des Übersetzens und Dolmetschens im Vordergrund.

Dieses Jahr steht der Hieronymustag unter dem Motto "Translation und Diversität in der Praxis".

Der diesjährige Hieronymustag steht ganz im Zeichen der Translationspraxis. Das Info- und Networkingevent für Studierende des ZTW bietet ein vielseitiges Programm:

  • Praktika: Young Translations, OKTO TV u.v.m.
  • Berufsverbände von UNIVERSITAS über ÖVGD Österreichischer Verein der gerichtlich beeideten und zertifizierten Dolmetscher bis IG Übersetzerinnen Übersetzer
  • Literarisches Übersetzen: „Literarisches im Zentrum“ (Lesung)
  • "Translation und interkulturelle Philosophie": Podiumsgespräch mit Prof. Franz Martin Wimmer"- mit freundlicher Unterstützung von Alumni.Translation
  • Networking

Vollständiges Programm für den Hieronymustag 2017


Alle Lehrenden und Studierenden, sowie externe Gäste sind herzlich dazu eingeladen, an den verschiedenen Veranstaltungen teilzunehmen.

Sie können sich auch auf Facebook über den Hieronymustag 2017 auf dem Laufenden halten.