Workshops zu Websitelokalisierung und Softwarelokalisierung (auf Englisch)

01.05.2018

Zwei Workshops zum Thema Lokalisierung mit Fallbeispielen und praktischen Übungen finden am 30. Mai und 1. Juni statt.

Die jeweils 4-stündigen Workshops beschäftigen sich mit Websitelokalisierung und Softwarelokalisierung einschließlich der technischen, sprachlichen und beruflichen Aspekte dieser Lokalisierungsarten. Es wird auf die Entstehungsgeschichte von Websites und Software eingegangen und Herausforderungen, Strategien und Werkzeuge aufgezeigt. Weitere Themen sind Suchmaschinenoptimierung, Barrierefreiheit, Projektmanagement und Softwareentwicklung. Auch ein Einblick in den Lokalisierungsmarkt wird gegeben und mögliche Berufsaussichten im Bereich Lokalisierung diskutiert. Dies erfolgt anhand von Fallbeispielen und kleinen Lokalisierungsprojekten.

Workshop Websitelokalisierung:

Datum und Ort: Mittwoch, 30. Mai 2018, 15:30-19:30 Uhr, Hörsaal 3

Workshop Softwarelokalisierung:

Datum und Ort: Freitag, 1. Juni 2018, 14-18 Uhr, Hörsaal 5

Bitte beachten Sie, dass:

  • Vorkenntnisse im Bereich Lokalisierung nötig sind, um den Workshops folgen zu können.
  • Sie unbedingt einen Laptop zu den Workshops mitnehmen, da auch sehr viele praktische Übungen gemacht werden.
  • die Workshops auf Englisch sind.
  • Sie sich zu den Workshops bei Barbara Heinisch anmelden müssen.
  • die Workshops auch unabhängig voneinander besucht werden können, aber der Besuch beider Workshops empfohlen wird und ein grundlegendes Wissen im Bereich Lokalisierung vorausgesetzt wird.

Der Workshopleiter Manuel Mata Pastor ist freiberuflicher Übersetzer mit langjähriger Erfahrung in der Übersetzungs- und Lokalisierungsbranche sowie Lehrbeauftragter für Lokalisierung, Fachübersetzen und Übersetzungstechnologien an spanischen Universitäten.

Die Workshops im Überblick (auf Englisch):

Workshop 1: Web content localisation [4 hours]

  • The evolution of the Internet: from static to dynamic websites
  • Website and web content localisation: challenges, strategies and tools
  • Added value and micro-business opportunities: multilingual search engine optimisation (SEO) and accessibility
  • The software localisation market: current trends and job opportunities


Workshop 2: Software localisation [4 hours]

  • The evolution of software: from operating systems to mobile apps
  • Software localisation: challenges, strategies and tools
  • Added value and micro-business opportunities: project management, desktop publishing, testing and engineering
  • The software localisation market: current trends and job opportunities

Diese Workshops finden im Rahmen des Projekts eTransFair statt.