Machine translation – another tool in our toolbox?

15.04.2021

Montag, 19. April, 17 Uhr, ZOOM

Die maschinelle Übersetzung (MÜ) hat in den letzten Jahren eine rasante Entwicklung durchlaufen und ist heute mit Google Translate, DeepL u.a. in unserem Alltag angekommen.Wie funktioniert MÜ und insbesondere die neuronale MÜ? Welche Anwendungsmöglichkeitenbietet sie für uns Übersetzeri:nnen? Welche berufspraktischen und ethischen Fragen wirft sie auf? Dragoş Ciobanu führt in die Grundprinzipien der MÜ ein und erörtert im Gespräch mit Waltraud Kolb Einsatzbereiche und zukünftige Entwicklungen.

Die Veranstaltung findet zweisprachig Englisch-Deutsch statt. Wer möchte, kann die Sprache zu-Text-App von Microsoft nutzen – nähere Informationen zum Einsatz finden Sie im Anhang.

Join Zoom https://univienna.zoom.us/j/98053289630?pwd=enlIM0g4SWFvWXlZSXljUE9GYVljZz09

Meeting ID: 980 5328 9630

Passcode: 882469

 

Dragoș Ciobanu (Vortrag)

Waltraud Kolb (Moderation)

Sie können dem ZOOM Meeting bereits 15 Minuten vor Beginn beitreten.Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmer:innenzahl auf 300 begrenzt ist.