Virtual Visit der Generaldirektion Dolmetschen der EU-Kommission am ZTW

26.04.2017

Im April 2017 fand am ZTW ein Virtual Visit der Generaldirektion Dolmetschen der EU-Kommission am ZTW statt.

Am 25. April 2017 fand am ZTW wieder eine Virtual Class mit der GD SCIC der EU-Kommission statt. Diesmal fand im Rahmen der pädagogischen Unterstützung des Dolmetschdienstes ein sogenannter Virtual Visit statt. Über eine Videokonferenzschaltung nahm eine SCIC-Beamtin der deutschen Kabine einen Vormittag lang an der Block-Lehrveranstaltung Basiskompetenz Translation B - Dolmetschen unter der Leitung von Karin Reithofer-Winter teil.

Einerseits bekamen die Studierenden Feedback aus Brüssel zu ihren Leistungen in dieser sprachübergreifenden Einführungslehrveranstaltung, andererseits hatten sie auch die Möglichkeit, Fragen zur Arbeit bei der EU zu stellen. Die Studierenden nutzten diese Chance und erhielten wertvolle Einblicke in die Anforderungen an EU-DolmetscherInnen.

Der Bericht und Bilder sind zu finden unter: Erfahrungsberichte.