Mag. Dr. Sabine Elisabeth Dengscherz, Privatdoz.
Sabine Elisabeth Dengscherz

Sprechstunde: Sprechstunde: Do, 16:30h–17:30h (digital)
Terminvereinbarung in bzw. nach der LV oder per E-Mail

Sprechstunden in der vorlesungsfreien Zeit im Sommer: wöchentlich (sofern ich nicht auf Urlaub bin), in der Regel Dienstag, 10-11h, digital, Terminvereinbarung per E-Mail, mindestens 24h vor der Sprechstunde:

Juli: 5.7.; 12.7.; 26.7.
August: Di, 2.8. und Freitag (!), 12.8. (ebenfalls 10–11h)
September: 20.9.; 27.9.

1 - 20 von 78



Dengscherz SE. Professionelles Schreiben in mehreren Sprachen: Strategien, Routinen und Sprachen im Schreibprozess. Berlin/Bern/Bruxelles/New York/Oxford/Warszawa/Wien: Peter Lang, 2019. 748 S. (Textproduktion und Medium, Band 17). https://doi.org/10.3726/b16495



Dengscherz SE. Schreibprozesse – mehrsprachig – gestalten. in Academic writing across languages: multilingual and contrastive approaches in higher education. Böhlau Verlag. 2019. S. 181-207. (Schreibwissenschaft, Band 1).



Dengscherz SE. Sprachenrepertoire als schreibstrategische Ressource? Zwischenergebnisse aus dem Projekt PROSIMS. in Dannerer M, Mauser P, Hrsg., Formen der Mehrsprachigkeit: Sprachen und Varietäten in sekundären und tertiären Bildungskontexten . Tübingen: Stauffenburg. 2018. S. 349-368. (Stauffenburg Linguistik, Band 102).


Dengscherz SE. Heuristische und rhetorische Herausforderungen meistern – Strategien für wissenschaftliches Formulieren in der L2 Deutsch. in Nied Curcio M, Cortés Velásquez D, Hrsg., Strategien in der Mehrsprachigkeitsdidaktik. Frank & Timme. 2018. S. 211-232. (Sprache lehren – Sprache lernen).

Dengscherz SE. Mehrsprachige Textkompetenz weiterentwickeln. in DT 2017 – Band 1: Hauptvorträge. Berlin: Erich Schmidt Verlag. 2018. S. 59-68



Dengscherz SE. Retrospektive Interviews in der Schreibforschung. in Brinkschulte M, Kreitz D, Hrsg., Qualitative Methoden in der angewandten Schreibforschung. Bielefeld: wbv. 2017. S. 139–158. (Theorie und Praxis der Schreibwissenschaft, Band 1).

Dengscherz SE. Sprachvergleich bei Studierenden der Translationswissenschaft. in Akten des XIII. Internationalen Germanistenkongresses Shanghai 2015 – Germanistik zwischen Tradition und Innovation. Band 6. Frankfurt: Peter Lang. 2017. S. 151–155



Dengscherz SE, Steindl M. "Prepare an outline first and then just write spontaneously" – An analysis of students' writing strategies and their attitudes towards professional writing. in Göpferich S, Neumann I, Hrsg., Developing and Assessing Academic and Professional Writing Skills. Frankfurt am Main ; Bern ; Wien: Peter Lang. 2016. S. 173–202. (Forum Angewandte Linguistik, Band 56).

1 - 20 von 78

Professionelles Schreiben

Dengscherz, S. E.

9/12/1331/10/19

Projekt: Forschungsförderung


Institut für Translationswissenschaft

Gymnasiumstraße 50
1190 Wien
Zimmer: N4.04

sabine.dengscherz@univie.ac.at